Oberösterreich

Oberösterreich: Ein wunderbares Land, das viel zu bieten hat

Oberösterreich mit seiner Hauptstadt Linz ist flächenmäßig das viertgrößte und bevölkerungsmäßig das drittgrößte Bundesland Österreichs. Es beeindruckt durch interessante Sehenswürdigkeiten, weitläufige Gebirge und atemberaubende Seen. Praktisch alle großen oberösterreichischen Seen liegen im Salzkammergut. Dazu gehören zum Beispiel der Almsee, der Mondsee, der Traunsee und der Wolfgangsee. Auch zahlreiche Flüsse durchqueren das Land wie beispielsweise die Donau, die Enns, die Salzach, die Steyr und die Traun. Was die Gebirge betrifft, bestehen diese aus drei großen Naturräumen. Oberösterreich hat Anteil am Granit- und Gneishochland (Böhmische Masse) sowie am nördlichen Alpenvorland. Des Weiteren gliedert sich der Alpenanteil in die Oberösterreichischen Alpen sowie dem Anteil an der Eisenwurzen von der Enns ostwärts (Ybbstaler Alpen).

Oberösterreich: Hauptstadt Linz

Oberösterreich: Hauptstadt Linz

Freizeitaktivitäten

Naturliebende und Sportler finden in diesem Land zahlreiche spannende Aktivitäten. Die vielfältigen Wege können Sie beispielsweise mit dem Rad erkunden. So können Sie den Kopf frei bekommen und eindrucksvolle Momente erfahren. Hier finden Sie mehr als 2100 km lange Radwege, die zu inspirierenden Orten führen. Wer gerne wandert, ist hier ebenso gut aufgehoben. Während der Wanderung sind Sie von einzigartigen Naturkulissen umgeben. Duftende Wälder, grüne Wiesen und aussichtsreiche Gipfel garantieren ein erfrischendes Wandererlebnis. Zahlreiche weitere Aktivitäten sorgen dafür, dass Ihr Aufenthalt in Oberösterreich in Erinnerung bleibt.

Sehenswürdigkeiten

Auch Kunst- und Kulturinteressierte kommen in Oberösterreich nicht zu kurz. Hier finden Sie Burgen, Ruinen, Schlösser, Museen, Stifte, Klöster und vieles mehr. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist die Pöstlingbergbahn. Dabei handelt es sich um eine 2.880 m lange Schmalspurbahn in Linz. Außerdem verbindet sie den Stadtteil Urfahr mit dem Pöstlingberg. Des Weiteren sind der Alte Dom sowie der Maria-Empfängnis-Dom gern besuchte Attraktionen. Darüber hinaus sind das Linzer Schloss mit dem 1966 eröffneten Schlossmuseum sowie der große Botanische Garten bei sowohl Touristen als auch Einheimischen beliebt. Schlussendlich sollten Sie das Ars Electronica Center bzw. das “Museum der Zukunft” nicht verpassen.

Ars Electronica

Oberösterreichs modernste Sehenswürdigkeit: Ars Electronica